Warum?

Wahre Freundschaft zwischen Hund und Mensch ist eben auf Vertrauen, Spiel und Bewegung aufgebaut! Gleichzeitig sollte der Hund aber nicht überfordert werden!

Weil, wie namhafte Hundetrainerinnen und Hundetrainer immer wieder sagen, nur geistige und auch körperliche Auslastung des Hundes zu einem dauerhaft ausgeglichenen Hund führen!

Ständig die gleichen und monotonen Spaziergänge bringen dem Hund keine Auslastung und machen auch keinen Spaß! Also los raus aus den alten Mustern und mal was Neues und spannendes machen!